Pzt - Cmt08:00 - 19:00
AdresŞişli, Istanbul, Turkey

und Augenbrauenverlust

Ursachen für Augenbrauentransplantation

Augenbrauen sind ein wichtiges Merkmal, das hilft, unseren Blick zu definieren. Die Augenbraue befindet sich in einer zentralen Position im Gesicht und hat eine Bedeutung, die das Aussehen der Person, die die Augen (das wichtigste Element im Gesicht) einrahmt, viel mehr beeinflusst als die Haare. Die Augenbrauentransplantation ist unter den anderen Anwendungen ( Haartransplantation und Barttransplantation) die mühsamste und umständlichste.

Augenbrauen können im Laufe der Zeit aus einer Vielfalt von Gründen abfallen, darunter Schilddrüsen- und andere systemische Erkrankungen, Alopecia areata, Verbrennungen, Tätowierungen, Infektionen, wiederholtes Zupfen, angeborene Unfähigkeit, Augenbrauen wachsen zu lassen, oder eine genetische Tendenz zu dünnen Augenbrauen.

Die Augenbrauenwiederherstellung ist, wie jede andere Kopfhaartransplantationsprozedur, ein dauerhafter Eingriff für geeignete Kandidaten. Denn Augenbrauen haben ihre eigenen Eigenschaften, aber die Augenbrauentransplantation unterscheidet sich von der Haartransplantation.

Augenbrauentransplantation

Augenbrauentransplantation

Prozess der

Die Augenbrauentransplantation ist mit der Sapphire FUE- oder DHI FUE-Technik genauer. Die Erfolgsrate ist höher, wenn sie mit diesen Techniken durchgeführt wird.

  1. Untersuchung: Das passende Augenbrauenformat wird bei der Untersuchung bestimmt. Dieses Format wird vom Experten entsprechend der Struktur des Gesichts und des Augenumfangs der Person bestimmt. Eine weitere wichtige Überlegung ist die Struktur der Haarfollikel im Spenderbereich der Person.
  2. Entfernung von Haarfollikeln: Da der zu transplantierende Augenbrauenbereich nicht zu groß ist, ist es nicht notwendig, den Spenderbereich komplett zu rasieren. Es reicht aus, nur den vom Experten festgelegten Bereich zu rasieren. Da es sich um einen kleinen Bereich handelt, ist es möglich, diesen Bereich mit den umliegenden Haaren zu kaschieren. Bei der klassischen FUE-Technik werden die Haarwurzeln vorsichtig eine nach der anderen entnommen.
  3. Haarfollikel-Transplantation Phase: Wenn der Verfahren mit der Sapphire FUE-Technik durchgeführt werden soll, werden die Haarschäfte, in denen sich die Wurzeln ansiedeln werden, geöffnet, indem ihre Aspekte der Augenbrauenhaare in das vorgegebene Format nachgeahmt werden. Dann werden die Haarfollikel von Experten in diese Schäfte transplantiert. Bei der DHI FUE-Technik werden die Haarwurzeln von Experten mit Hilfe von Choi-Stiften in das vorgegebene Format transplantiert. Bei dieser Technik ist nicht notwendig einen Schächte öffnen, wie bei der Sapphire-FUE.

Vier Tipps zur Augenbrauentransplantation:

  • Für die Augenbrauentransplantation sollte nur eine einzelne Haarwurzel verwendet werden, nicht mehrere Haarwurzeln.
  • Die Haarwurzeln sollten entsprechend der natürlichen Austrittsrichtung gedreht werden.
  • Die transplantierten Haarwurzeln sollten möglichst waagerecht auf die Hautoberfläche gepflanzt werden.
  • Transplantierte Grafts, Augenbrauen, die mit dem Gesicht in einer natürlichen Weise kompatibel zu sein, für diese, die Teile, die leicht nach oben oder horizontale Verlängerung sein müssen sind sehr gut gestaltet werden. Außerdem sollte eine leichte Kurve genau in der Mitte beider Augenbrauen gebildet werden, genau wie bei natürlichen Augenbrauen.

Unsere Dienstleistungen

Kontakt

Çağrı Merkezimiz
?????? : 0090 (542) 7947904
?????? : 0090 (542) 7947903
?????? : 0090 (542) 7947903
E-Mail
info@estetimeclinic.com

WhatsApp

Wenn Sie Fragen haben, können Sie unsere Haartransplantationsspezialisten unter unseren Kontaktnummern erreichen.


    Copyright 2018 by Kar.Media. All rights reserved.

    Copyright 2018 by Kar.Media. All rights reserved.